Sag mir deinen Namen und ich sag dir, wie du heißt

Jürgen Philipp

Seid ihr mit eurem Vornamen zufrieden, oder würdet ihr lieber „Teddy Bear“, „Imperial Purity“, „Champagna“, „Prestige“ oder „Eitelfritz“ heißen? Warum nicht gleich um 30.000 Euro einen einzigartigen Namen kaufen? Ein „Sinn und Unsinn“ über die kuriose Welt der Vornamen.

Kleiner%20Junge%20mit%20Teddy%20Bear
Wie wäre es mit Teddy Bear als Name für diesen Jungen? In den USA kein Problem. In Österreich entscheidet die Behörde, ob der Name dem Kindeswohl zuträglich ist. (Foto: Pixabay)
Bitte melde dich an,
um den vollen SINN zu sehen!

Passwort vergessen?